Geringe Überlebenschance

Ein texanisches Krankenhaus hat eine Ethikkommission gebildet, um alle COVID-19-Patienten auf ihr Überlebenspotential zu untersuchen und diejenigen mit geringen Überlebenschancen nach Hause zu schicken, so Border Report.

Denjenigen, die als zu zerbrechlich, krank oder älter gelten, wird geraten, zu ihren Lieben nach Hause zu gehen. „Es gibt keinen Ort, an dem diese Patienten untergebracht werden können. Der gesamte Bundesstaat Texas und die Nachbarstaaten haben keine Betten auf der Intensivstation zur Verfügung “, sagte Vazquez am Dienstagnachmittag während einer Videokonferenz mit den Medien.

Der Richter des Starr County, Eloy Vera, beschuldigt die Bewohner, sich weiterhin in Gruppen für Hochzeiten, Quinceañeras und Pachanga-Partys versammelt zu haben, bei denen er sagte, dass die gemeinsame Verbreitung des neuartigen Virus verbreitet wird.

Er sagte, dass Ärzte diese Entscheidungen am Lebensende treffen müssen, weil die Bewohner keine guten Entscheidungen treffen. „Die Zahl der Fälle in der Notaufnahme wächst von Tag zu Tag. 50% der Fälle in der Notaufnahme sind COVID. Die Situation ist verzweifelt. Wir können im Starr County Memorial Hospital nicht so weiterarbeiten, wie es läuft. Die Zahlen sind atemberaubend “.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s