Warum sich Gott uns nicht beweisen muss

Verdrehung statt Vertrauen, Montag, 6. Januar, 13.30 Uhr Radio Maria Schweiz mit Hanspeter Obrist
 
Viele stellen sich die Frage: Warum greift Gott nicht ein? Hier liegt ein Geheimnis verborgen.
 
Die Verborgenheit Gottes ist Gnade. Nur wenn er verborgen ist, habe ich die Freiheit mich für oder gegen ihn zu entscheiden. Ist er offenbar, gibt es keine Freiheit mehr zur Entscheidung, sondern nur noch Scheidung.
 
Freiheit ist auch die Grundvoraussetzung für Liebe. Doch dazu mehr am Montag, 6. Januar, 13.30 Uhr oder später auf der Webseite. https://www.obrist-impulse.net/warum-sich-gott-uns-nicht-beweisen-muss
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s