Algerien: Die Kirche wächst

 
In dem größten afrikanischen Land der Welt leben trotz Verfolgung immer mehr Christen.
 
Im Jahr 2008 gab es schätzungsweise 10’000 Christen… heute mindestens 600’000.
 
Algerien ist zu 95 Prozent muslimisch, und Gläubige sehen sich laut Open Doors unerträglichem Druck von Familienangehörigen und Nachbarn ausgesetzt.
 
In Nordalgerien gibt es jetzt eine Gemeinde mit 1’000 Gläubigen. So viele Menschen kommen zu Christus, dass sie alle paar Monate einen Taufgottesdienst abhalten.
 
Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s