Eine falsche Sicherheit, wenn wir gesund sind

Von Michael Seelig, Geschäftsführer bei With Open Arms Brasilien

Vor fast 3 Monaten begann ich mit meiner Hepatitis-C-Behandlung und heute bekam ich die Ergebnisse, ich bin zu 100% geheilt, der Virus ist verschwunden. Ein wirklich seltsames Gefühl nachdem ich diese Krankheit seit über 30 Jahren hatte. Vor allem in den letzten Jahren hat sie meiner Leber immer mehr Schäden verursacht.

Ich lobe und danke Gott für diese Heilung! Aber auf der anderen Seite dachte ich darüber nach, was habe ich jetzt, was ich vorher nicht hatte? Verändert die Tatsache, dass ich geheilt bin, die Dauer meines Lebens? Überhaupt nicht! In Psalm 139, Vers 16 können wir lesen: „Alle Tage meines Lebens hast du Eine falsche Sicherheit, wenn wir gesund sind ….

Im Alter von 20 Jahren, wurde meine HIV- und HEP-C-Erkrankung diagnostiziert. Die Ärzte gaben mir maximal 2 Jahre zu leben.

Ich begann zu leben, mit dem Bewusstsein bald zu sterben. Mein Leben wurde dadurch viel intensiver und kostbarer. Ich plane keine Dinge für die ferne Zukunft. Ich tue sie HEUTE.

Auch wenn ich geheilt bin, möchte ich weiterleben wie bisher, da ich nur wenige Tage in meinem Leben habe. Niemand von uns weiss, ob er morgen von der Arbeit zurückkommt.

weiterlesen →

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s