Schlüssel im Bauch des Fischs

Immer wieder wurde die Christin Ebele von ihrem Mann, einem überzeugten Muslim, brutal geschlagen, doch Ebele besuchte weiterhin ihre Gemeinde. Ohne ihr Wissen schloss ihr Mann sie aus dem Haus aus. Doch Gott schickte ihr den Schlüssel auf ungewöhnliche Weise zurück.

Ebele ging am Montag in die Gemeinde und blieb die nächsten Tage dort – und ihr Mann verschloss das Haus und warf mit Nachdruck den Schlüssel in den Fluss.

Erfüllt ging Ebele am Freitag wieder nach Hause, machte auf dem Weg aber noch Einkäufe auf dem Markt. Sie wollte ein besonderes Essen für ihren Mann kochen und ihn damit erwarten, wenn er vom Freitagsgebet aus der Moschee heimkehrte.

Zuhause angekommen war sie irritiert, weshalb das Haus abgeschlossen war. Sie musste doch das Essen zubereiten… Eine Nachbarin lieh ihr einen Topf und damit begann sie vor dem Haus, den Fisch zu putzen. Als sie den Fisch aufschnitt, fiel ein Schlüssel aus dessen Bauch. Völlig verwirrt schaute Ebele sich den Schlüssel genauer an, er sah aus wie der Hausschlüssel ihres Mannes. Unterstützt von der Nachbarin probierte sie den Schlüssel aus – er passte! Sie öffnete die Tür, putzte und kochte schnell und war fertig, bevor ihr Mann zurückkam.

Als dieser aus der Moschee kam, sah er die offene Haustür und das Feuer am Herd vor dem Haus. Außer sich vor Wut dachte er, dass die Nachbarn seiner Frau wohl geholfen hätten, das Schloss aufzubrechen. Aber das Schloss war intakt, nichts war kaputt. Er konfrontierte Ebele, und sie erzählte ihm die seltsame Geschichte vom Schlüssel im Bauch des Fisches.

Er sagte nichts weiter und aß stumm den zubereiteten Fisch.

Der Mann sagte nichts, bis zum Samstagabend. Da fragte er mit einem Mal Ebele, ob sie ihn am nächsten Tag mit in die Kirche nehmen würde.

weiterlesen →

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schlüssel im Bauch des Fischs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s