Die Ärzte warteten auf ihren Tod

Als am 11. Dezember 2016 in der koptischen Kirche St. Peter und Paul in Kairo Ägypten direkt neben Samiha eine Bombe explodierte, dachten alle, sie sei tot. Doch Samiha überlebte wie durch ein Wunder.

«Die Ärzte haben Samiha vielleicht aufgegeben, aber Gott hatte einen anderen Plan!» Niemand kann sich erklären, wie die Ägypterin überlebte.

Ich erinnere mich, dass ich Jesus an der Decke über mir sah. Mein Glaube fordert mich dazu auf, zu vergeben. Jedes Mal, wenn ich wütend werde, setze ich mich mit meiner Bibel hin und schlage die Bergpredigt auf, sagt der Ehemann.

Samiha selbst verspürt keine Wut. «Wenn ich die Familie des Angreifers treffen würde, hätte ich nur eine einzige Frage an sie: ‚Kennt ihr Jesus?‚ Ich bete dafür, dass sie den richtigen Weg finden.»

weiterlesen →

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s