Ungewohnte Forderungen

Wenn Qatar seine Beziehungen zu den anderen arabischen Staaten normalisieren wolle, müsse es seine Unterstützung für die palästinensische Hamasbewegung und die Muslimische Bruderschaft beenden.

Theresa May die britische Premierministerin fordert im Wahlkampf: Die Bewegungsfreiheit von Terrorverdächtigen müsse beschnitten, die Strafen für Täter müssen verlängert, und ausländische Terrorverdächtige müssen einfach ausgeschafft werden.

«Und wenn uns unsere Menschenrechtsgesetze davon abhalten, das zu tun, werden wir die Gesetze ändern, sodass wir es tun können», sagt May.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s