Warum ist Gott nicht erlebbar?

Frage: Ehrlich gesagt weiß ich nicht, warum man Geschichten aus der Bibel Glauben schenken sollte. Die Bibel selbst stellt sich als Buch doch selbst ins Abseits. Jesus beschreibt da ja, …
 
Hallo
Mir scheint es eher so, als würdest du dich hinter deinen Argumenten verstecken, damit du dich selbst nicht ändern musst.
 
Auch hier geht es um die Interpretation. Wir können als Menschen alles umdeuten und in Frage stellen. Die Konsequenz dabei ist, dass wir den Zugang zu Gottes Liebe verlieren.
 
Dass Gott für dich nicht erlebbar ist, liegt an deiner fixen Vorstellung wie Gott für dich sein muss. Deine Wahrnehmung ist dadurch eingeschränkt und deine Interpretation ignoriert Gott, wie er ist, weil dein Wunsch-Gottesbild alles verdrängt.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s