Illegale Migranten kosten Geld und zahlen keine Steuern

Nach Einschätzungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften kostet jeder illegale Migrant, einschließlich der Ausgaben für die Kinder, 94.391 US-Dollar.
 
Die grösste Zahl der Flüchtlinge verschwindet irgendwann im illegalen Status. Sie benutzen die gesellschaftlichen Infrastrukturen, tragen aber höchstens mit der der Mehrwertsteuer und dem Konsum dazu bei. Schwierig ist auch, dass sie sich ihren Lebensunterhalt durch irgendwelche nicht registrierten Tätigkeiten bestreiten.
 
Unsere Staaten haben eine schwierige Aufgabe zu lösen. Die Sozialstaaten mit Leitstungen für alle, werden sich überlegen müssen, wie die Zuwanderung durch Forderungen von Beiträgen in ein Gleichgewicht gebracht werden können.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s