Muslim stört Trauerfeier

„Sie Ungläubiger! Ich habe hier etwas zu sagen, das alle hören müssen.“
 
„Ich verfluche dich und deine Religi­on„, rief er nach Angaben des Pfar­rers.
 
Ein 33 Jahre alter Muslim im fränkischen Schnaittach hat am Mittwoch 1. Februar 2017 eine Trauerfeier in der evangelischen Christuskirche gestört.
 
Pfarrer Wilfried Römischer beschreibt das als „absolute Grenzüber­schreitung„, die vor allem die Angehö­rigen des Verstorbenen hart getroffen habe. Sie gipfelte darin, dass der 33-Jährige, der mitten in die Trauer­feier platzte, ihn wüst beschimpfte.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s