Wir werden niemals aufhören euch zu hassen

Gründe für die Feindschaft der IS-Moslems. Es bleibt den Ungläubigen nur die Wahl, den Islam anzunehmen oder sich ihm in islamischen Staaten zu unterwerfen.
 
Es geht dem IS nicht in erster Linie um Vernichtung, sondern um Bekehrung. „Trotz ihrer Haltung der Ignoranz und Arroganz nehmen wir die Gelegenheit verschiedener Massaker wahr, um sie einmal mehr zur Religion des reinen Monotheismus, der Wahrheit, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und des Schwertes zu rufen.“
 
Die Ablehnung des Christentums wird theologisch begründet. „Wir hassen euch vor allem, weil ihr Ungläubige seid.“
 
„Ein Ende westlicher Militärinterventionen brächte nicht das Ende islamischen Hasses.“
 
Jesus lehrt: Lk 6,27 Liebt eure Feinde; tut wohl denen, die euch hassen. Mt 11,28 Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s