Terror statt 1001 Nacht

Die islamische Welt verstrickt sich immer mehr in die Spirale der Vergeltung und Rache statt einen friedlichen tugendhaften islamischen Staat zu bauen, der den Muslimen zur Ehre gereicht und ihre angebliche Schwäche und Demütigung gegenüber dem Rest der Menschheit vergessen lässt.

Die angebliche große Mehrheit friedlicher Muslime ist nicht sichtbar. Dafür wird die Kluft zwischen der islamischen Welt und dem Westen immer grösser. Es gibt kein islamisches Vorzeige-Modell. Man definiert sich als unschuldiges Opfer und will Vergeltung.

Das zeigen die Reaktionen auf die Anschläge in Paris. Bei Weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s