Russen wollen nicht in Syrien sterben – Ukraine wäre okay gewesen

Eine Spezialmission in der Ost-Ukraine würde sie erwarten: Das dachten russische Soldaten aus Sibirien, als ein Zug sie zum Schwarzen Meer brachte. Dort wartet ein Marineschiff. Doch das Ziel heißt Syrien. Zwanzig Soldaten gehen nicht an Bord: „Wir wollen dort nicht sterben.“

Der russische Soldat Alexej meutert. Unter Todesangst wendet er sich an Weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s