Paris: Statements und Gedankenanstöße

Michael Bahnerth meint in der BAZ: Die Zeit des Debattierens ist nach den Anschlägen in Paris vorbei. Jetzt herrscht Krieg. Einer, den Europa und die USA annehmen müssen, wenn wir und unsere Werte überleben sollen.  mehr Informationen

Burkhard Müller-Ullrich: Wir alle empfinden durch die Wiederholung unsere Ohnmacht und bekommen eine Ahnung von dem, was uns als Schlimmstes droht: das Ende der Unbeschwertheit, des köstlichsten Merkmals unseres Lebensstils. mehr Informationen

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hat Weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s