Vielleicht haben nicht nur die Flüchtlinge falsche Vorstellungen über Europa

Die Flüchtlingslawine rollt. Wie das so ist bei einer Lawine, sie lässt sich nicht einfach so aufhalten. Wenn sie durch ist, kann man noch Überlebende suchen. Es entstehen auch Verwüstungen.

Wie immer bei einer Lawine die losgetreten wird, herrscht schon vorher eine Anspannung. Das waren die schlechten Bedingungen in den arabischen Flüchtlingscamps. Wer wäre da nicht so blöd und würde sich nicht aufmachen, nachdem ein Land die Flüchtlinge willkommen heisst. Europa ist auch der einzige Ort, der für Flüchtlinge erreichbar ist und wo man für sie sorgt.

Im Nahen Osten haben sie keine Chance. Sie leben über Generationen in Camps und werden nicht integriert. Das alles soll in Deutschland anders sein. Ja da braucht man neue Arbeitskräfte.

Die Idee vom deutschen Innenminister Weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s