Golfstaaten senden lieber Waffen statt Flüchtlinge aufzunehmen

Jordanien leistet großmütige Hilfe für die Flüchtlinge, obwohl seine finanziellen Möglichkeiten beschränkt sind – im Gegensatz zu den reichen Golfmonarchien.

„Ich möchte, dass die arabischen Staaten meine Kinder sehen“, sagte Abdullah Kurdi, als er Weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s