Säure-Attacken auf christliche Geistliche und zwei britische Jugendliche haben die muslimisch geprägte Insel Sansibar im Indischen Ozean erschüttert

Vor einem Jahr attackiert ein Angreifer Scheich Fadhil Soraga mit Säure. Der muslimische Geistliche ist bekannt für seine tolerante Haltung. Seitdem gab es vier weitere Säureangriffe auf der Insel, Opfer waren christliche Geistliche und zwei britische Mädchen.

Die muslimisch geprägte Insel Sansibar – vor der Küste Tansanias gelegen – wurde in der Vergangenheit gefeiert für ihre kulturelle Toleranz. Jetzt Weiterlesen

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s