Kurioses zum Papst-Rücktritt – Blitz wenige Stunden nach dem Rücktritt und Cartoon vom August 2012

Am Abend nach der Rücktrittserklärung des Papstes schlägt ein Blitz in den Petersdom ein. Das Bild ist echt, versichern die Agenturen.

Fotograf Alessandro Di Meo zeigte am frühen Montagabend ein spektakuläres Bild: Ein greller Blitz zuckt über den dunklen Himmel und schlägt in der Kuppel des Petersdoms ein – wenige Stunden nach Benedikts Rücktrittsankündigung. Das Bild ist echt! Aufgenommen um 17:56.

Später taucht ein weiteres Bild auf. Filippo Monteforte von der französischen Nachrichtenagentur AFP hielt dem Moment auch mit seiner Kamera fest. Und sogar ein Video der BBC zeigt, wie der leuchtende Blitz einschlägt.

Nun macht auch noch ein Foto eines Cartoon-Kalenders die Runde. Das Bild ist auf den Sonntag – also den Vortag der Rücktrittsankündigung datiert. Es zeigt den Papst mit einem Lottoschein mit sechs Richtigen. In einer Sprechblase steht: „Heiliger Strohsack! Morgen kündige ich!“. Keine spontane Aktion und alles echt, betont eine Sprecherin des herausgebenden Espresso Verlags. „Der Kalender ist schon am 31. August 2012 erschienen.“

mehr Informationen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s