Krematorium des Konzentrationslagers als Spielzeug

Der Detailhandelsgigant Amazon ist ins Feuer der Kritik gelangt, weil er ein aus 252 Teilen bestehendes Puzzle zum Verkauf angeboten hat, das das Krematorium des Konzentrationslagers Dachau bei München zeigt. Das Puzzle soll sich für Kinder ab dem achten Altersjahr eignen.

Im KZ Dachau waren während des 2. Weltkriegs rund 200’000 Menschen inhaftiert, unter ihnen Juden, Roma, Homosexuelle und politische Gefangene. Zwischen 30’000 und 40’000 von ihnen starben vor der Befreiung des Lagers im Jahr 1945.

Der Link zur Seite, welches das Puzzle verkauft, ist nun nicht mehr zugänglich. Hingegen war ein ähnliches Puzzle, das ein Krematorium in einem KZ in der Tschechoslowakei zeigt, noch immer verkäuflich.

mehr Informationen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s